Veröffentlicht inKochen & Backen, Lifestyle

Deftiger Hackfleisch-Auflauf: Türkischer Genuss, der begeistert

Unser leckerer Hackfleisch-Auflauf
Schonmal Hackfleisch-Auflauf gemacht? Credit: AdobeStock

Zeit, die immergleichen Nudelaufläufe zu vergessen und unser Rezept für leckeren Hackfleisch-Auflauf zu probieren. Würzig, simpel, lecker!

Lust auf einen Hackfleisch-Auflauf, der nicht nur richtig gut aussieht, sondern auch noch unglaublich gut schmeckt? Dann passt unser heutiges Rezept ganz wunderbar zu euch.

Mit seinem bunten Gemüse und würzigem Schafskäse wird unser türkisch inspirierter Hackfleisch-Auflauf sicherlich euer neues Lieblingsessen. Also: Nichts wie ran an die Auflaufform!

Rezepttipp: Blumenkohlauflauf mit Serrano

Probiert auch dieses Rezept aus!

Rezept für türkischen Hackfleisch-Auflauf

Unser Hackfleisch-Auflauf schmeckt besonders gut, wenn ihr ihn mit etwas frischem Fladenbrot serviert. Alternativ macht er sich auch ganz wunderbar als Füllung für Wraps oder als Beilage zu Reis.

Mehr Lust auf Kartoffeln? Weltbestes Kartoffelgratin: Herrlich cremig & mit würziger Käsekruste

Das braucht ihr für ca. 4 Portionen:

  • 600 g Rinderhackfleisch
  • 400 g Champignons
  • 100 g kleine Tomaten
  • 2 Paprikaschoten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 300 g Crème fraîche
  • 250-300 g Schafskäse
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: Etwas Chilipulver
  • Olivenöl zum Anbraten

So gelingt das Gericht:

1. Die Champignons säubern und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken bzw. durch eine Presse geben.

2. Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten, bis es krümelig ist. Die Hälfte der Champignons und das restliche Gemüse dazugeben und ebenfalls anbraten. Den Knoblauch erst gegen Ende dazugeben, damit er nicht verbrennt.

Auch lecker: Wohlfühlessen aus dem Ofen – Kohlrabi-Hack-Auflauf

3. Dann die Crème fraîche, den Oregano, den Kreuzkümmel sowie Salz und Pfeffer einrühren. Wer es schärfer mag, kann noch Chilipulver dazugeben.

4. Die Masse in eine Auflaufform geben (etwa diese von Amazon*). Die restlichen Champignons darauf verteilen. Tomaten zerschneiden, den Schafskäse zerkrümeln und beides ebenfalls verteilen.

5. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Umluft) für ca. 20 – 30 Minuten backen. Wenn der Schafskäse leicht goldbraun ist, könnt ihr die Form aus dem Ofen nehmen und das Gericht direkt servieren.

Rezept-Tipp: Zaubert dazu etwas selbstgemachtes Fladenbrot

App-Empfehlung: Du fragst dich häufig, was du kochen sollst? Die kostenlose EatClub-App macht Schluss damit. Von schnellen Feierabend-Gerichten, über gesunde Rezepte bis hin zu Angeberessen ist alles dabei. Praktisch: Mit der digitalen Einkaufsliste der App sparst du außerdem Zeit im Supermarkt!

Wir hoffen, dass euch das Rezept gefällt, und wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachkochen, Nachbacken & Probieren! Schreibt uns auch gerne auf Instagram oder auf Facebook: Wir freuen uns immer über Anregungen und Rezeptwünsche!

Affiliate-Link