Veröffentlicht inKochen & Backen

Schneller Eierlikör-Blechkuchen: Himmlischer Kuchengenuss zu Ostern – nur 15 Minuten

Eierlikör selber machen: Rezept und Anleitung im Video

Auf der Suche nach einem Kuchenrezept für Ostern, das schnell und einfach gelingt? Dann probier unseren himmlischen Eierlikör-Blechkuchen.

Ostern steht vor der Tür und dir fehlt noch ein Kuchen? Statt einer aufwändigen Ostertorte empfehle ich dir einen Eierlikör-Blechkuchen. Der gelingt in gerade einmal 15 Minuten Backzeit und ist herrlich aromatisch. Dank eines Frostings wird der fluffige Blechkuchen zu einem saftigen Genuss, der auch optisch richtig was hermacht.

Hier kommt das so einfache, aber geniale Rezept!

Schnelles Rezept für Blechkuchen mit Eierlikör

Zutaten:

  • ​115 Gramm Butter, weich
  • 115 Gramm Rohrzucker
  • 115 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 60 ml Eierlikör
  • 1 TL Rum oder Rum-Extrakt
  • 360 Gramm Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Muskatnuss

Für das Frosting:

  • 115 Gramm Butter, weich
  • 1/2 TL Rum-Extrakt
  • 60 ml Eierlikör
  • 1/4 TL Salz
  • 420 Gramm Puderzucker
  • Zuckerperlen oder Streusel, zum Garnieren

Zubereitung:

Butter und Zucker cremig aufschlagen. Eier, Eierlikör und Rum hinzufügen. In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Muskatnuss vermischen.

Nach und nach die flüssigen Zutaten unter die trockenen Zutaten heben. Ein tiefes Backblech einfetten und Teig einfüllen. Im Backofen bei 190 Grad für 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Butter cremig aufschlagen. Rum, Eierlikör und Salz unterrühren. Langsam den Puderzucker dazugeben und solange mixen, bis alles schön cremig ist. Das Frosting auf den Kuchen streichen und mit Zuckerperlen garnieren. Alles in 24 Stücke schneiden und fertig!

Noch mehr leckere Rezepte mit Eierlikör:

Macht Eindruck: Selbst gemachter Eierlikör

Du möchtest deine Gäste an Ostern überraschen? Dann solltest du Eierlikör selber machen. Das ist viel einfacher, als du vielleicht denkst. Und der Homemade Drink schmeckt auch noch viel besser als der gekaufte Eierlikör.

Wenn du den Eierlikör in hübsche kleine Flaschen abfüllst und mit einem Etikett versiehst, hast du auch direkt ein tolles Gastgeschenk, über dass sich dein Besuch garantiert freuen wird. Hier entlang, um zu erfahren wie du Eierlikör selber machen kannst oder das Video oben zu Ende anschauen!