Veröffentlicht inHoroskop

Überordentlich: Diese 3 Sternzeichen haben einen Putzfimmel

Überordentlich: Diese 3 Sternzeichen haben einen Putzfimmel
Überordentlich: Diese 3 Sternzeichen haben einen Putzfimmel Credit: Getty Images

Manche Personen hassen Unordnung und sind ständig am Saugen und am Wischen. Wie verraten euch drei Sternzeichen, die einen richtigen Putzfimmel haben.

Inhaltsverzeichnis

Überordentlich: Diese 3 Sternzeichen haben einen Putzfimmel

Wir alle kennen doch diese eine Person im Freundeskreis, die einfach super ordentlich ist. Bei ihr zu Hause ist immer alles blitzblank und man findet kaum ein Staubkorn. Egal, wo man hinsieht, alles ist fein säuberlich sortiert und geordnet.

Ob ein Mensch viel Wert auf Ordnung und Sauberkeit legt, könnte mit dem Sternzeichen zusammenhängen. Denn manche Tierkreiszeichen sind weitaus perfektionistischer, strukturierter und ordentlicher als andere.

Erfahrt hier, welche drei Sternzeichen einen richtigen Putzfimmel haben.

#1 Jungfrau (24. August bis 23. September)

Die Jungfrau gilt als das ordentlichste Sternzeichen schlechthin. Sie liebt Sauberkeit so sehr, dass es schon fast penibel ist. Dabei zieht sie auch alle mit in ihren Putzwahn, wenn sie nämlich nicht alleine wohnt, darf jede*r gerne mit anpacken.

Chaos gibt es bei ihr nicht, alles hat seinen Platz, sowohl zu Hause als auch am Schreibtisch oder im Büro. Sie ist nämlich überaus strukturiert – in allem! Vorteil: Jungfrauen wissen immer, wo was liegt. Schlüssel verlieren oder Sachen verlegen? Nicht mit ihr!

Lest dazu: 13 geniale Putz-Hacks, mit denen eure Wohnung schnell sauber wird

Leider führt das auch dazu, dass Jungfrau-Geborene schlecht entspannen oder einfach mal faul rumliegen können. Für sie bedeutet Struktur und eine gewisse Sauberkeit, dass sie ihr Leben total im Griff haben. Sie sind sehr perfektionistisch was das angeht, alles muss tip-top sauber und ordentlich sein. Bei einer Jungfrau könnte man wirklich vom Fußboden essen.

Buchtipp: Ihr glaubt an die Macht der Sterne und möchtet herausfinden, welchen Einfluss sie auf euer Leben nehmen? Dann empfehlen wir euch den Ratgeber „Astrologie für den Alltag: Individuelle Sterndeutung für jeden Lebensbereich“. Übrigens auch ein tolles Geschenk für alle Astro-Begeisterten.

Hier gibt es das Buch bei Amazon*

Astrologie Ratgeber
Credit: DK

#2 Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Der Krebs ist mitunter ein kleiner Stubenhocker. Er macht es sich super gerne zu Hause bequem, gerne lädt er auch seine Freund*innen oder die Familie ein, um sich bei ihm wohlzufühlen. Genau deshalb muss es zu Hause auch immer ordentlich und vor allem gemütlich sein.

Auch falls spontaner Besuch vor der Tür steht, soll sich der natürlich genauso wohlfühlen können. Deshalb räumt er immer alles fein säuberlich weg. Dreck oder Unordnung? Die findet man bei einem Krebs so gut wie nie.

Der Krebs räumt auch so häufig auf, um sich von den wesentlichen Dingen abzulenken. So drückt er sich auch mal vor seinen Problemen, indem er seine Wohnung auf Vordermann bringt.

Mehr erfahren: So tickt der typische Krebs

Im Video: Diese Sternzeichen sind wahre Genies

Überordentlich: Diese 3 Sternzeichen haben einen Putzfimmel

#3 Waage (24. September bis 23. Oktober)

Die Waage legt meist sehr viel Wert auf Ästhetik. Sie jagt gerne mal den aktuellen Trends nach und das sieht man auch in ihrer Wohnung: Ihre Einrichtung könnte glatt einem Interior-Magazin entsprungen sein. Sie besitzt einen angeborenen Sinn für Stil und könnte jedem Innenarchikten Konkurrenz machen.

Lesetipp: Erfolgs-Horoskop: Diese Sternzeichen sind am ehrgeizigsten

Aber was bringt einem die schön eingerichtete Wohnung, wenn alles unaufgeräumt und dreckig ist? Richtig: nichts. Deshalb legt auch die Waage extrem viel Wert darauf, alles ordentlich zu halten, damit alles wunderschön um sie herum aussieht und jedes Detail zur Geltung kommt.

Die Waage ist zudem extrem harmoniebedürftig. Doch das gilt nicht nur für die Stimmung zwischen ihr und ihren Freunden, sondern auch für ihre Wohnung. Chaos und Disharmonie sind auch hier nicht willkommen.

#4 Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und nicht immer stimmt alles, was die Astrologie sagt. Nehmen wir sie also besser als Richtschnur und Ratgeber, nicht als unumstößliche Wahrheit. Es liegt letztlich an euch, was ihr aus Sternenkonstellationen, sternzeichen-typischen Charaktereigenschaften und Vorhersagen macht.