Veröffentlicht inMode & Beauty, Shopping

Dyson Airwrap-Alternative: Diese Warmluftbürste ist der Wahnsinn – und du bekommst sie für unter 40 Euro

Dyson Airwrap Alternative
Dyson Airwrap Alternative Credit: Getty Images

Der Hype um den Dyson Airwrap lässt einfach nicht nach. Kein anderes Haarstyling-Tool ist so beliebt und schafft es, das Dyson-Produkt vom Thron zu stoßen. Leider ist das Gerät recht teuer. Günstige Alternativen sind also gefragt. Wir haben einen Vorschlag.

Wenn uns jemand erzählt, dass er oder sie seine traumhaften Wellen mit einem Dyson Airwrap geformt hat, kommen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus und gucken noch mal ganz genau hin. Der Airwrap zählt nämlich (immer noch) zu den beliebtesten Styling-Geräten auf dem Markt und wird uns auf TikTok, Instagram & Co. als DAS ultimative Beauty-Tool angepriesen.

Mit dem Gerät von Dyson lassen sich die Haare nicht nur schonend föhnen, sondern auch problemlos glätten oder locken. Das Besondere: Der Dyson Airwrap Multi-Haarstyler arbeitet mit dem sogenannten Coanda-Effekt. Das heißt, die Haare werden durch einen Luftstrom an die Oberfläche der Bürste gezogen und um diese gewickelt.

Lies auch: Locken mit dem Glätteisen: Einfache 3-Schritte-Anleitung

Macht die Haare traumhaft schön, lässt sich super einfach bedienen – eigentlich spricht nichts gegen den Kauf des Dyson-Airwraps. Eigentlich. Einen Haken gibt es allerdings. Das Trend-Gerät ist leider kein Schnäppchen. Wer den Thermomix fürs Badezimmer haben möchte, muss mehr als 550 Euro ausgeben. Autsch. Umso gefragter sind deshalb günstige Alternativen. Ein Tool, das aktuell sehr beliebt ist, ist die Warmluftbürste von Remington. Auch mit diesem Gerät lassen sich die Haare trocknen und formen. Und dabei kostet es weniger als 40 Euro.

Im Video: Die 5,5 cm-Regel verrät, ob dir kurze Haare stehen

Dyson Airwrap-Alternative: Diese Warmluftbürste ist der Wahnsinn – und du bekommst sie für unter 40 Euro

Das ist die beliebteste Dyson Airwrap-Alternative bei Amazon

Ihr seid auf der Suche nach eine Dyson Airwrap-Alternative? Dann solltet ihr euch die Warmluftbürste von Remington mal genauer ansehen. Amazon-Kund*innen lieben das Beauty-Tool und belohnen es mit 4,4 von 5 Sternen (Stand: Dezember 2022). Dazu kommt die Warmluftbürste aktuell auf mehr als 62.000 (!) Bewertungen.

Die User*innen sind von der Warmluftbürste begeistert. „Wow, was ein tolles Glätteisen so schnell waren meine Haare noch nie glatt. Kann ich nur empfehlen!“ oder „Ich trockne die Haare an und kann dann ganz easy, richtig schön meine Haare damit formen“, heißt es in den überwiegend positiven Kommentaren.

Remington Warmluftbürste
Credit: Remington/Amazon.de

> Die Warmluftbürste von Remington gibt es bei Amazon.*

Im Gegensatz zum originalen Dyson Airwrap Multi-Haarstyler, für den ihr locker mehr als 500 Euro hinblättern müsst, bekommt ihr das Remington-Tool für unter 50 Euro. Die Warmluftbürste kostet damit also gerade mal ein Zehntel so viel wie das gehypte Dyson-Produkt.

Lies auch: Locken, Volumen, glatte Haare? Warmluftbürsten können ALLES

Das kann die Warmluftbürste von Remington

Mit der 1.000 Watt starken Warmluftbürste von Remington könnt ihr eure Haare nicht nur stylen, sondern auch trocknen. Das Tool rotiert im Rechts- oder Linkslauf und verfügt über zwei kombinierte Heiz- und Gebläsestufen. Sollen es große Wellen sein, entscheidet ihr euch für die Rundbürste mit 50 Millimeter-Thermo-Mischborsten. Für definiertere Locken nehmt ihr einfach den 40 Millimeter-Aufsatz. Falls ihr euch mehr Volumen am Oberkopf wünscht, greift einfach zum Haaransatz-Booster. Der ist nämlich auch im Lieferumfang enthalten.

Auch positiv: Die Warmluftbürste hat eine Keramikbeschichtung, die mit Keratin und Mandelöl angereichert ist. Dieses Feature soll dafür sorgen, dass euer Haar nach dem Styling besonders geschmeidig ist und schön glänzt.