Veröffentlicht inLiebe & Psychologie, Persönlichkeitstests

Hund, Katze, Maus: Welches Haustier passt zu mir?

Welches Haustier passt zu mir? Mach den Test!
Welches Haustier passt zu mir? Mach den Test! Credit: pexels.com / ivan-babydov

Irgendwas fehlt in deinem Leben? Möglicherweise ist das ein treuer Wegbegleiter. Ein Haustier, das immer für dich da ist. Aber du fragst dich: Welches Haustier passt eigentlich zu mir?

Haustiere sind eine echte Bereicherung. Diesen Satz hört man wohl von den meisten Haustierbesitzer*innen. So gut wie alle Tierliebhaber*innen wünschen sich daher ein eigenes Haustier. Kaum ein Freund ist schließlich so treu wie beispielsweise ein Hund! Denn der liebt dich immer und ist an deiner Seite, egal was auch passiert.

Doch es gibt noch so viele andere Haustiere, die alle ganz unterschiedliche Charaktere und Eigenschaften haben. Und vor allem, die bestimmte Bedürfnisse haben, die man als Tierhalter kennen und respektieren sollte. Nicht jeder kann sich deshalb einen Hund anschaffen, wenn er beispielsweise nicht gut zu Fuß ist oder so gut wie keine Zeit hat, um dem Hund frische Luft und Bewegung zu garantieren.

Aber: Es gibt zum Glück auch Tiere, deren Ansprüche eher mit Job und Familie vereinbar sind. Welches Haustier hier am besten zu dir und deinem Lebensstil passt, erfährst du in unserem Test.

Wenn in eurem Test ein Hund als Ergebnis herausgekommen ist, solltet ihr immer Bedenken, dass dieser auch viel Zeit und Aufmerksamkeit benötigt. Er will schließlich Gassi gehen und das bei Wind und Wetter. Ein Hund ist also schon mal nichts für Couch-Potatos. Auch Katzen sind hierzulande beliebte Haustiere. Viele mögen besonders, dass die Stubentiger ihren ganz eigenen Charakter haben.

Oder seid ihr eher Team Nagetiere und euer Herz geht besonders bei kleinen niedlichen Meerschweinchen, Kaninchen und Co. auf? Der Vorteil an den kleinen Nagern ist, dass sie weniger Zeit beanspruchen als beispielsweise Hunde. Dennoch haben auch sie Ansprüche.

So muss der Käfig groß genug sein und muss regelmäßig gereinigt werden und die meisten Nager brauchen zudem die Möglichkeit für genügend Auslauf. Meerschweinchen sollten zudem immer mindestens zu Zweit gehalten werden. Hamster hingegen nur allein. Sie sind absolute Einzelgänger und mögen es gar nicht, mit Artgenossen zusammenzuleben.

Im Video: Astro-Pets: Dieses Haustier passt zu deinem Sternzeichen

Hund, Katze, Maus: Welches Haustier passt zu mir?

Noch nicht genug? Hier findest du noch mehr Psycho-Tests.

Na, konnte dir unser Test dabei helfen herauszufinden, welches Haustier zu dir passt? Die Entscheidung für oder gegen ein Haustier ist sehr individuell und sollte gut überlegt sein. Ein Haustier ist ein Lebewesen, das gut versorgt werden muss und genügend Aufmerksamkeit braucht.

Des Weiteren müsst ihr auch finanziell in der Lage sein, für euer Tier zu sorgen. Zudem können Tiere je nach Art ganz schön alt werden. Das solltet ihr bei eurer Entscheidung stets berücksichtigen. Hunde werden zum Beispiel im Schnitt 10 bis 15 Jahre und Schildkröten können je nach Art sogar bis zu 100 Jahre alt werden.

Wofür auch immer ihr euch entscheidet: Einem Tier ein gutes, erfülltes Leben zu bereiten, ist eine große Bereicherung.