Veröffentlicht inMode & Beauty, Modetrends

Diese Trend-Jacke tragen wir im Herbst zu allem – und es gibt sie günstig bei C&A

Diese Steppjacke von C&A ist super für den Herbst!

Wir genießen gerade den Spätsommer in vollen Zügen. Trotzdem halten wir schon jetzt Ausschau nach einer neuen Übergangsjacke für den Herbst. Bei C&A haben wir ein Trend-Modell entdeckt. Die Jacke sieht mega aus und ist dazu auch noch günstig.

Der Sommer schleicht sich langsam davon, klatscht mit dem Herbst ab und gibt der dritten Jahreszeit die Chance, sich voll und ganz zu entfalten. Im September, Oktober und November hat die Sonne weniger Energie, es wird kühler und auch mal trüb und regnerisch. So ist das nun mal mit dem Wetter und den Jahreszeiten.

Mit dem Wissen, dass sich das Wetter jetzt (bald) ändert, können wir also ganz entspannt unseren Kleiderschrank umgestalten und unsere Garderobe auf Herbst umstellen. Was hier auf gar keinen Fall fehlen darf, ist natürlich eine Übergangsjacke.

Auch, wenn der Begriff (immer noch) ein wenig sperrig klingen mag, weiß doch jeder, was sich dahinter verbirgt. Eine leichte Jacke, die uns im Herbst wärmt und vielleicht sogar bei Regen trocken hält.

Mit diesen Statement-Shirts setzt du eine Message für mehr Gleichberechtigung

Mode kann politische Botschaften vermitteln und Diskussionen anstoßen. Genau dafür ist das Statement-Shirt gedacht.

Steppjacken sind immer noch total angesagt

Ein echtes Beststeller-Modell ist die Steppjacke – und zwar schon seit Jahren. An den Anblick der Textilien mit den gesteppten Nähten haben wir uns längst gewöhnt. So können wir auch gar nicht mehr glauben, dass die Jacke – vor nicht allzu langer Zeit – mal ein angestaubtes und uncooles Image hatte.

Wir lieben die Steppjacke für den Übergang. Und haben natürlich schon das eine oder andere Modell in unserem Kleiderschrank. Zum Beispiel ein khakifarbenes, weit geschnittenes Modell mit wellenförmiger Steppung. Also die Variante, die Anfang des Jahres unseren Instagram-Feed gesprengt hat.

Die Steppjacke von C&A ist eine super Investition für den Herbst

Aber mal ehrlich, die Jacke finden wir zwar immer noch super schön, aber so langsam wird es auch mal Zeit, für einen Wechsel. Und wie es der Zufall so möchte, haben wir jetzt diese stylische Übergangsjacke bei C&A im Shop* entdeckt. Mit diesem Modell setzen wir einerseits auf Altbewährtes, setzen mit Farbe und Schnitt aber auf etwas Neues bzw. Anderes.

Da die Jacke schon für 49,95 Euro zu haben ist, wird sie bestimmt schnell ausverkauft sein.

Die Steppjacke von C&A gibt es in Schwarz, Creme und Dunkelblau. Credit: C&A

Die leicht wattierte Steppjacke mit Stehkragen von C&A ist etwas weiter geschnitten, kommt aber nicht im extremen XXL-Format daher. Trotzdem kannst du sie noch über etwas dickere Strickpullis ziehen, ohne dass du dich gleich eingeengt fühlst.

Die Jacke hat zudem einen kurzen, aber nicht zu kurzen Schnitt. Das heißt, sie reicht bis knapp über die Hüften. Die Länge streckt optisch, mal ganz nebenbei, die Silhouette.

Das Kleidungsstück setzt außerdem auf eine wellenförmige Steppung – auf die möchten wir auch nicht verzichten. Im Gegensatz zum Rautenmuster erscheint sie uns doch etwas moderner und trendiger.

Und jetzt kommt es: Das Modell gibt es nicht in der Farbe Khaki. Wir haben die Auswahl zwischen Creme, Schwarz und Dunkelblau. Wenn das mal keine schöne Abwechslung ist!

So kannst du die C&A Steppjacke kombinieren

Kurze Steppjacken sind auch in dieser Saison wieder echte Stylingwunder. Sie lassen sich sowohl sportlich-lässig, als auch etwas schicker und eleganter stylen. Sie passen sowohl zu Hosen, als auch zu Kleidern und Röcken.

Tipp: Steppjacken sehen besonders schön aus, wenn man sie mit geraden Schnitten kombiniert. Dadurch wirkt der Look elegant und modern.

Look zur Inspiration: Lässiger Alltagslook

Noch etwas Wichtiges zum Schluss: Mode ist natürlich reine Geschmackssache. Nur, weil gerade etwas Trend ist, heißt es nicht, dass du diesem Trend folgen musst. Du entscheidest für dich ganz allein, ob dir Kleidungsstücke gefallen und ob sie zu dir, deinem Stil und deiner Persönlichkeit passen. Wichtig ist immer: Du sollst und musst dich wohlfühlen.

Affiliate-Link