Veröffentlicht inLiebe & Psychologie, Mein Leben

Anmachsprüche für Frauen & Männer: Ideen und Eisbrecher-Tipps

Mann und Frau sitzen lachend an einer Theke
Es gibt wenige gute, aber sehr viele schlechte Anmachsprüche für Frauen und Männer. Credit: Getty Images

Du suchst nach einem Spruch, um den ersten Schritt zu machen? Wir verraten dir, worauf es wirklich ankommt und wie ein guter Anmachspruch aussehen kann.

Inhaltsverzeichnis

Die 8 peinlichsten Anmachsprüche und wie ihr am besten kontert

Im Video verraten wir die besten Antworten auf peinliche Anmachsprüche.

Gute Anmachsprüche sowohl für Frauen als auch für Männer zu finden, ist gar nicht so einfach. Denn es gibt sehr viel mehr schlechte, als gute Anmachsprüche.

Um zu verstehen, was einen guten Anmachspruch ausmacht, erklären wir dir zuerst, was die No-Gos in Sachen Eisbrecher sind und wie du ein Gespräch so beginnst, dass das Interesse bei deinem Gegenüber geweckt wird.

Ganz klar: Es kostet schon etwas Überwindung, jemand Wildfremdes anzusprechen. Und eine Abfuhr muss niemand toll finden. Nichtsdestotrotz solltest du ruhig den ersten Schritt wagen. Denn nur so kannst du die Person kennenlernen, die dich interessiert.

Wer nur darauf wartet, dass er von anderen gesehen und angesprochen wird, der wird seine Traumkandidaten nicht immer kennenlernen. Deshalb trau dich!

Wem es schwerfällt, fremde Menschen anzusprechen, der kann hier bei uns schon mal ein paar Ideen für Anmachsprüche finden. Wenn ihr dann noch unsere Tipps beachtet, sollte es auch klappen mit der neuen Bekanntschaft.

Eisbrecher: Deshalb sind Anmachsprüche durchaus hilfreich

Mit Anmachsprüchen ist es so eine Sache: Meist sind sie viel zu gestelzt und künstlich und wirken deshalb unfreiwillig komisch. Wirklich authentisch und locker wirken sie selten.

Dennoch kann es durchaus hilfreich sein, sich den ersten Satz VORHER zu überlegen. Ein guter Anmachspruch kann nämlich auch ganz natürlich klingen. Es geht letztlich nur um eine erste Kontaktaufnahme. Dafür muss man kein Einstein sein.

Vorbereitung ist deshalb so wichtig, weil steht man erstmal vor dem Objekt seiner Begierde, wird man nicht selten nervös und es verschlägt einem die Sprache. Da hilft es durchaus zu wissen, was man am Anfang sagen möchte. Im Idealfall entwickelt sich daraus ganz schnell ein Gespräch und keiner von beiden wird mehr wissen, was jetzt der erste Satz war.

Aber gibt es wirklich gute Anmachsprüche für Männer und Frauen? Was sind No-Gos und was macht einen guten Anmachspruch aus?

Das solltet ihr bei einem Anmachspruch beachten

Wichtig ist, dass man sich selbst nicht zu ernst nimmt. Ein offenes und freundliches Lächeln oder ein leicht schüchternes Schmunzeln kommt sehr viel besser an als eine selbstzufriedene oder überhebliche Miene.

Wer total selbstbewusst daher kommt, vermittelt den Eindruck, dass er hier jeden zweiten Abend reihenweise Frauen und Männer anspricht bzw. anmacht. Professionelles Flirten sozusagen. Das macht das Ganze wenige charmant.

Nehmen wir den umgekehrten Fall: Ihr seid eher schüchtern. Auch dann gilt: Bleibt natürlich und offen. Und wenn euch eine*r eine Abfuhr geben sollte: Egal. Ein Versuch ist es immer wert, wenn es um die Liebe geht, oder?

Es gibt diesen Spruch, der in diesem Fall stimmt: Wer wagt, kann verlieren. Wer gar nichts wagt, hat schon verloren. Das gilt auch fürs Anmachen bzw. aktive Flirten. Wer sich nur darauf verlässt, dass der Andere den ersten Schritt wagt, der verpasst sämtliche Chancen, das Glück selbst beim Schopf zu packen.

Anmachsprüche für Frauen und Männer: 3 wichtige Tipps

-> Das Wichtigste zuerst: Nehmt das Wort „Anmachsprüche“ nicht zu wörtlich. Also ein peinlicher, auswendig gelernter Spruch sollte es nicht sein – zumindest nicht, wenn man das Teenageralter schon eine Weile hinter sich gelassen hat.

-> Anmachsprüche sollten immer respektvoll und authentisch sein. Sie dürfen gerne auch lustig sein und man darf auch über sich selbst lachen, wenn man einen leicht konstruierten Anmachspruch verwendet. Aber achtet darauf, dass sich euer Gegenüber damit wohlfühlt und sich nicht womöglich ausgelacht fühlt.

-> Die Chemie zwischen euch sollte stimmen. Deshalb achtet auch die Mimik und Gestik der Person, die ihr ansprechen wollt.

Auch lesen: Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen

Gute Anmachsprüche: Charmant und ehrlich

Natürlich kann man auch der Meinung sein, Anmachsprüche gehen generell gar nicht. Aber vielen Menschen fällt so ein Spruch eben doch leichter, weil ihnen ein normales „Hey, ich würde dich gerne kennenlernen“ zu simpel ist.

Gute Anmachsprüche sind charmant, freundlich und haben einen subtilen Humor. Das Ziel: Ihr möchtet diese Person kennenlernen und mit ihr Flirten. Der Anmachspruch ist also euer Türöffner für ein erstes Gespräch. Hier ein paar Ideen für euch:

Liste: Gute Anmachsprüche für Frauen und Männer

  • „Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick? Sonst geh ich raus und komm nochmal rein.“
  • „Ich hatte einen wirklich schlechten Tag. Trinkst du einen Kaffee mit mir und rettest meinen Tag?“
  • „Man hat dir sicherlich beigebracht, dich nicht von Fremden ansprechen zu lassen. Ich heiße [Name], wohne seit [x] Jahren in [Ort], bin [Alter] Jahre alt und hoffe, dass ich dir jetzt nicht mehr so fremd bin und wir uns auf einen Drink/Kaffee verabreden können.“
  • „Denkst du, wir haben vielleicht einen gemeinsamen Freund, der uns einander vorstellen könnte?“
  • „Wie fühlt man sich, wenn man die schönste Frau/ der tollste Typ im Raum ist?“
  • „Normalerweise spreche ich echt keine Frauen/ Männer an, aber bei dir kann ich einfach nicht anders.“
  • „Hey. Du siehst absolut toll aus! Das wollte ich dir einfach nur sagen.“

Nimm diese Sprüche einfach als Inspiration. Was genau du sagst, formulierst du besser selbst, dann klingt es einfach echter.

Schlechte Anmachsprüche: Platt und unglaubwürdig

Es gibt Sprüche, die wir schon tausendmal gehört haben und die noch nie gezogen haben. Nie! Warum nur sind die einfach nicht totzukriegen? Warum gibt es immer mal wieder jemanden, der sich an so einem miesen Spruch vergreift?

Man weiß es nicht. Aber lustig ist es trotzdem, sie noch einmal versammelt zu sehen. Hier unsere Highlights der miesesten Anmachsprüche für Männer und Frauen:

Liste: Schlechte Anmachsprüche für Frauen und Männer

  • „Hallöchen. Kennen wir uns nicht von irgendwo her?“
  • „Du bist ja immer noch hier. Warum bist du nicht schon längst in meinem Bett?“
  • „Hast du dir eigentlich sehr weh getan, als du vom Himmel gefallen bist?“
  • „He, schöne Frau… So allein unterwegs?“
  • „Wenn Schönheit ein Verbrechen wäre, würdest du lebenslang hinter Gittern sitzen.“
  • „Du musst ein Dieb sein, weil du gerade meinen Atem geraubt hast.“
  • „Ich bin neu in der Stadt, kannst du mir den Weg zu deiner Wohnung zeigen?“
  • „Hat dir schon mal jemand gesagt, dass du aussiehst wie Heidi Klum?“
  • „Wir sind ja zwei Jungs und ihr zwei Mädels – da dachten wir, wir kommen mal rüber…“
  • „Ich weiß ja, dass Milch schön macht, aber, hey, wie viel hast du denn getrunken?“
  • „Hey. Ist es hier wirklich so heiß, oder liegt es an dir?“
  • „Sind deine Eltern Terroristen? Du bist nämlich scharf wie eine Bombe!“

Auch lesen: Süß“ will keiner hören: Wirklich gute Komplimente für Männer

Dumme Anmachsprüche: Sexistisch und übergriffig

Richtig schlimm wird es, wenn sexistische oder machomäßige Sprüche ausgepackt werden. Schließlich geht es ja eigentlich um ein erstes Annähern, ein in Kontakt kommen, nicht um sexuelle Vorlieben und Kerle, die mit der Tür ins Haus fallen. Hier unsere Highlights der sexistischsten Anmachsprüche:

Liste: Sexistische, dumme Anmachsprüche

  • „Du bist die süßeste Praline der Welt, lass mich deine Füllung sein!“
  • „Merk dir meinen Namen, du wirst ihn die ganze Nacht schreien.“
  • „All diese Kurven, und ich ohne Bremsen!“
  • „Ich muss ein Lichtschalter sein. Jedes Mal, wenn ich dich sehe, machst du mich an!“
  • „Wenn du mit mir schlafen willst, dann lächle kurz.“
  • „Hey Baby, ich hoffe du hast ne gute Haftpflichtversicherung. Du hast mir nämlich gerade eine mega Beule in die Hose gemacht.“

(Diese Liste lässt sich leider ewig weiterführen. Wir stoppen hier mal.)

Auch lesen: Dating: Mit diesen 7 Tipps verliebt sich dein Date sofort!

Online-Dating: Das sind gute Anmachsprüche für WhatsApp, Tinder & Co.

Manchmal hat man nicht die Chance, jemanden live und in Farbe anzusprechen. Sei es auf einer Dating-App oder sonst wo im Chat. Hier müsst ihr mit Worten überzeugen, wenn ihr ein Date mit jemanden möchtet. Euer Auftreten, Mimik und Gestik entfallen. Das macht die „Anmache“ nicht gerade einfacher. Hier ein paar Ideen, um jemanden anzuschreiben:

  • „Was muss ich schreiben, damit du mir antwortest? Ich will hier gerade nichts falsch machen…“
  • „Du glaubst gar nicht, wie oft ich nach links swipen musste, um dich zu finden.“
  • „Hast du eventuell Lust auf einen gemeinsamen Kaffee / Drink?“
  • „Irgendwas an deinem Profil fasziniert mich sehr…“
  • „Ich glaube, genau dich habe ich schon sehr lange gesucht.“
  • „Ich überlege jetzt schon so lange, wie ich dich anschreiben soll. Ich würde mich freuen, dich kennenzulernen.“
  • „Mir fällt gerade nichts ein, was ich kluges schreiben könnte, außer, dass ich dich wahnsinnig gerne kennenlernen würde.“
  • „Oha… wo kommst du denn bitte her?!“
  • „Habe dich hier entdeckt und finde, wir sollten uns kennenlernen. Würde mich freuen, wenn du dich meldest.“
  • „Du siehst so aus, als könntest du ein sehr toller Mensch sein. Vielleicht schreibst du mir ja zurück.“
  • „Ich wollte dir nur schreiben, dass du ziemlich umwerfend aussiehst. Hoffe, das ist OK.“
  • „Wie kann ich das Eis brechen? Hilfst du mir?“
  • Oder ihr schickt eine beliebige Buchstaben-und-Zahlen-Kombination. Wenn ihr dann gefragt werdet, könnt ihr schreiben: „Das ist mein WLAN-Passwort / PW am PC / Handy / etc. – das brauchst du früher oder später.“

Auch lesen: Von Benching bis Stashing: Das ABC der Dating-Trends

Kann KI mehr? Diese Anmachsprüche empfiehlt ChatGPT

KI mag ja groß im Kommen sein. Aber kann die auch charmant und flirty sein? Wir haben es ausgetestet und haben euch hier mal 30 Vorschläge von der KI ChatGPT zusammengestellt. Wir finden:Es ist noch sehr ausbaufähig und fällt eher in die Kategorie „konstruiert und wenig authentisch“. Was meint ihr?

1. „Bist du eine Sonnenblume? Denn du bringst Licht in mein Leben.“
2. „Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick oder soll ich nochmal vorbeigehen?“
3. „Dein Lächeln muss Magie sein, denn es hat gerade meinen Tag verzaubert.“
4. „Bist du ein Magier? Denn immer wenn ich dich anschaue, verschwinden alle anderen.“
5. „Entschuldigung, aber ich habe meine Telefonnummer verloren. Kann ich deine bekommen?“
6. „Bist du ein Parkplatz? Denn du hast ‚Reserviert‘ geschrieben.“
7. „Glaubst du an Zufälle? Denn ich habe gedacht, ich hätte den Himmel verloren, bis ich dich traf.“
8. „Wenn Schönheit ein Verbrechen wäre, müsstest du lebenslänglich im Gefängnis sitzen.“
9. „Kannst du mir sagen, wie spät es ist? Mein Handy hat deine Nummer gestohlen.“
10. „Bist du ein Buch? Denn ich kann nicht aufhören, dich zu lesen.“
11. „Gibt es einen Flughafen in deiner Nähe, oder hat mein Herz gerade eine Landebahn gefunden?“
12. „Deine Augen sind wie Sterne. Nicht weil sie funkeln, sondern weil sie mir den Weg nach Hause zeigen.“
13. „Kannst du mir einen Gefallen tun? Kannst du heute Abend auf meine Träume aufpassen?“
14. „Entschuldigung, aber ich glaube, die Schwerkraft hat sich gerade verdoppelt, denn ich kann meine Augen nicht von dir lassen.“
15. „Du musst müde sein, denn du bist mir die ganze Nacht durch den Kopf gegangen.“
16. „Wenn du ein Gemüse wärst, wärst du eine süße ‚Kan-daidate‘.“
17. „Bist du ein WiFi-Signal? Denn ich spüre eine starke Verbindung.“
18. „Bist du ein Künstler? Denn du hast mein Herz gemalt.“
19. „Ich bin kein Fotograf, aber ich kann uns zusammen sehen.“
20. „Bist du der Grund, warum der Durchschnitt steigt?“
21. „Glaubst du an Reinkarnation? Denn ich denke, wir kennen uns von irgendwoher.“
22. „Bist du ein Magazin? Denn du hast Titelseitenpotenzial.“
23. „Deine Schönheit hat mich sprachlos gemacht. Kann ich dir meine Nummer geben, um das wieder gutzumachen?“
24. „Bist du ein Juwel? Denn du bist unbezahlbar.“
25. „Deine Augen sind wie Ozeane, und ich könnte in ihnen ertrinken.“
26. „Glaubst du an Liebe auf den ersten Chat?“
27. „Bist du der süße Traum, den ich gestern Nacht hatte?“
28. „Entschuldigung, aber ich habe meine Gedanken verloren. Kann ich mich in deinen verirren?“
29. „Bist du ein Rätsel? Denn immer wenn ich denke, ich habe dich gelöst, änderst du die Antwort.“
30. „Bist du der Grund, warum dieser Raum so heiß ist, oder bist du einfach nur heiß?“

(Diese 30 Anmachsprüche wurden erstellt mit ChatGPT)

Auch lesen: Red Flags: Bei diesen Anzeichen enttarnst du dein Date sofort

Fazit: Ehrlichkeit ist besser als jeder Anmachspruch

Wir haben gelernt: Es gibt wenig gute Anmachsprüche und selbst die charmanten kommen nicht immer gut an. Die Geschmäcker sind hier einfach verschieden. Manchen Menschen hilft es jedoch, einen ersten Satz zu haben, mit dem sie starten wollen.

Für alle anderen: Wenn du jemanden sehr interessant findest, solltest du das Gespräch mit einer ehrliches Feststellung beginnen wie „Ich hab dich gesehen und finde dich interessant. Hättest du auch Lust, mich kennenzulernen?“ Einfach und klar heraus ist nämlich wie so oft im Leben das Beste.

FEMALE FUTURE FORCE DAY 2023

Was hat unsere patriarchale Prägung mit den Entscheidungen zu tun, die wir in der Liebe treffen?

Beim FFF-DAY diskutieren Stefanie Knaab, Emilia Roig, Madita Oeming und Josephine Apraku über das gesellschaftliche Bild der Frau, Gewalt gegen Frauen, das Stigma gegenüber Pornografie, Tabus um Masturbation und sexuelle Fantasien und das Machtgefälle in Beziehungen. -> Alle Infos findet ihr hier bei Edition F.  

Noch mehr Sprüche zum Fremdschämen findest du in unserer Galerie: