Veröffentlicht inMake-up & Pflege, Mode & Beauty

Gelbe Zähne? Mit diesen Lippenstift-Farben sehen sie sofort viel weißer aus

Mit diesen Farben wirken deine Zähne sofort weißer.
Mit diesen Farben wirken deine Zähne sofort weißer. Credit: Getty Images

Du wünschst dir weißere Zähne? Dafür brauchst du kein Bleaching, denn auch mit dem passenden Lippenstift kannst du sie im Nu heller bekommen. Erfahre hier, mit welchen Farben dieser Trick am besten funktioniert.

Make-up kann viel für uns tun: Es kann unseren Teint nach einer kurzen Nacht frischer mogeln, Hautunreinheiten und Rötungen kaschieren und die Augen größer erscheinen lassen. Aber hast du auch gewusst, dass du mit dem richtigen Lippenstift sogar die Zähne optisch aufhellen kannst?

Mit welchen Lippenstift-Farben das am besten klappt, verraten wir dir hier.

Diese Lippenstift-Farben lassen gelbliche Zähne weißer wirken

Grundsätzlich sind es eher die blaustichigen Nuancen, die die Zähne optisch aufhellen. Vor allem der passende Unterton ist hierbei entscheidend. Bei den einzelnen Tönen erklären wir euch genau, worauf ihr bei der Auswahl achten könnt. Neben den beliebten Farben Pink und Rot, können auch Violett und intensive Beerentöne, die Zähne richtig gut weiß pimpen.

Lippenstift in kühlem Pink

Deine Zähne haben einen leichten Gelbstich? In dem Fall heißt es in Sachen Lippenstift: Mut zur Farbe! Satte Töne mit einem kühlen Unterton gleichen den Gelbstich optisch aus, sodass die Zähne automatisch ein wenig weißer wirken.

Ein satter, blau unterlegter Pinkton ist daher perfekt für dich. Auf den Lippen wertet die frische, mutige Farbe nicht nur jedes schlichte Outfit auf, sondern sorgt noch dazu für ein strahlend weißes Lächeln.

Lippenstift-Farben für weißere Zähne
Credit: Getty Images

Ein passendes Pink ist zum Beispiel der Farbton „111 Oui“ des L’Oréal Paris Color Riche Lippenstifts. Die Form verspricht ein besonders präzises Auftragen. Dank der federleichten Textur mit Argan Öl soll die Farbe die Lippen auch optimal pflegen. Hier könnt ihr den pinken Lippenstift bei Amazon shoppen.*

Lies auch: Süchtig nach Labello: Macht Lippenpflege wirklich abhängig?

Satte Rottöne mit blauem Unterton

Pink ist nicht unbedingt deine Farbe? Dann kannst du stattdessen zu einem Lippenstift in sattem Rot greifen, um gelbliche Zähne weißer erscheinen zu lassen. Achte aber auch hier darauf, dass es sich um einen eher kühlen, blaustichigen Farbton handelt.

Finger weg von warmen, orangestichigen Rottönen. Sie bewirken das Gegenteil und unterstreichen einen gelben Schleier auf den Zähnen.

Lippenstift-Farben für weißere Zähne
Credit: Getty Images

Ein Rot mit blauem Unterton ist zum Beispiel die Farbe „Rouge Cassandre“ des Rouge Volupté Shine Lippenstifts von Yves Saint Laurent. Er lässt deine Zähne nicht nur ein wenig weißer erscheinen, sondern soll die Lippen außerdem mit Feuchtigkeit versorgen und schön geschmeidig halten.
Hier findest du den Rouge Volupté Shine Lippenstift online bei Douglas.*

Die besten Lippenstift-Töne bei gräulichen Zähnen

Warmes Orange-Rot

Die Farbe deiner Zähne geht eher ein wenig ins Gräuliche? In dem Fall sind warme Töne wie ein kräftiges Orange-Rot genau das Richtige für dich. Denn während warme Farben gelbliche Verfärbungen auf den Zähnen eher hervorheben, mogeln sie gräuliche Zähne optisch heller und weißer.

Ein optimaler Rotton ist zum Beispiel „Cherry“ des Barepro Longwear Lipstick von bareMinerals. Der Lippenstift ist frei von Parabenen und Konservierungsstoffen und soll sich auch für sensible Haut eignen. Die lebendige, warme Nuance hellt gräuliche Zähne auf und setzt die Lippen toll in Szene.

Lippenstift für weißere Zähne
Credit: Getty Images

Apricot bis Koralle

Neben einem kräftigen Orange-Rot funktionieren auch andere Farben mit einem warmen Unterton gut, um gräuliche Zähne heller wirken zu lassen. Von knalligem Orange über frische Koralltöne bis hin zu Lippenstiften in softem Apricot ist alles erlaubt.

Unser Favorit für sonnige Frühlings- und Sommertage ist „Coral Showroom“ von L’Oréal Paris Color Riche. Der cremige Lippenstift spendet Feuchtigkeit und verleiht den Lippen einen zarten Schimmer.
Hier findest du den Color Riche Lippenstift zum Nachshoppen bei Flaconi.*

Lippenstift-Farben für weißere Zähne
Credit: Getty Images

Welche Lippenstift-Farben gefallen euch am besten? Natürlich braucht ihr euch auch bei der Wahl der passenen Nuance nicht auf eine bestimmte Farbrange beschränken. Testet einfach aus, welche Töne euch am besten stehen und worin ihr euch wohlfühlt.

Etwas Wichtiges zum Schluss: Natürlich ist die Wahl deiner Lippenstift-Farbe reine Geschmackssache und nicht jeder findet die gezeigten Trends und Tricks schön. Unsere Make-up-Tipps sollen dir als Inspiration dienen – was du daraus machst, ist ganz allein dir überlassen.

Und denk immer daran: Wie du dein Make-up tragen möchtest, ist allein deine Entscheidung. Lass dir von niemandem vorschreiben, welche Farben du tragen darfst und welche nicht. Schließlich soll Make-up doch vor allem eins: Spaß machen!