Veröffentlicht inMake-up & Pflege, Mode & Beauty

Barbie Nails: 6 pinke Inspirationen für deine nächste Maniküre

Pinke Nägel, die einen pinken Donut in der Hand halten und vor einer rosa Wand posieren
Barbie Nails - Der Sommertrend 2023! Credit: Adobe Stock

Besonders im Sommer setzen viele von uns auf farbenfrohe Kleidungsstücke und Accessoires. Warum also nicht auch unseren Nägeln ein Upgrade geben?

Barbie scheint momentan in aller Munde zu sein: Alle wollen den neuesten Barbie-Trends folgen, sei es mithilfe von Oberteilen, Taschen, Schuhen oder süßen Accessoires. Dabei können wir auch mit anderen Dingen ein Statement setzen, wie etwa unseren Nägeln. Wer also noch auf seinen nächsten Termin bei der Maniküre wartet, kann sich hier von den stylischsten Designs der Barbie-World inspirieren lassen.

Perfekte Maniküre: Diese Must-haves sorgen für top gepflegte Nägel

Welches Equipment benötigt man wirklich für eine gelungene Maniküre? Wir verraten euch, welche Must-haves euer Zuhause in ein perfekt eingerichtetes Nagelstudio verwandeln.

1. Pinke Ombre-Nails

Mit einem klassischen Ombre-Look kann man so gut wie nichts falsch machen: Mit dem Verlauf zweier Pink-Töne entsteht ein wunderschönes Design, das schlicht genug ist, um mehrere Farben miteinander zu kombinieren, aber auch gleichzeitig für Aufsehen sorgt.

Lesetipp: Nagellack Trends 2023 – An diesen Farben kommt ihr dieses Jahr nicht vorbei

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

2. Nageldesign im Flammenlook

Süß und schüchtern? Von wegen: Barbie kann sich auch von einer ganz anderen Seite zeigen. Mit kleinen Details, wie etwa pinken Flammen, kannst du ein außergewöhnliches Statement setzen. Außerdem sind die Farbakzente nicht zu auffällig, wodurch sich das Kombinieren von Outfits leichter gestalten lässt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

3. Extravagante Barbie-Nails

Wem das alles zu schlicht und einfach ist, wird mit dem originalen „Barbie-Nails“ sicherlich mehr anfangen können. Die Gel-Nägel sind unterschiedlich designt und verkörpern jedes einzelne Detail aus der Barbie-Welt. Auch wenn man für diese Art von Nageldesign sicherlich etwas länger bei der Maniküre verbringen muss, lohnt sich das Ergebnis garantiert!

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

4. Pinke French-Nails

Wer seinen French-Nails treu bleiben will, aber dennoch auf etwas Abwechslung steht, sollte es hingegen mal mit diesen pinken French-Nails probieren. Der Look lässt sich super mit anderen knalligen Farben kombinieren und ist dennoch ein richtiger Hingucker!

Auch lesen: Das ist der beste Trick für die perfekten Nägel!

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

5. Kreatives Nageldesign mit Farbverlauf

Nagellack, der aussieht, als ob er an der Spitze des Nagels herunterläuft: Dieses coole Design sieht sowohl auf kurzen als auch langen Nägeln wahnsinnig gut aus! Der schlichte Rosé-Ton als Untergrund und die pinken Farbakzente an der Spitze machen das Nageldesign außergewöhnlich und unvergleichlich.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

6. Schlichte Rosé-Töne mit Glitzer

Nicht alle Menschen können sich mit den farbenfrohen Pink-Tönen arrangieren – und setzen daher lieber auf ein schlichtes Nageldesign mit etwas Glitzer. Diese Nägel eignen sich perfekt für diejenigen, die sich am Tag nur schwer für ein Outfit entscheiden können und mit ihren Nägeln überall zu passen möchten. Außerdem gibt der schlichte Glitzer-Look einen extravaganten Touch, der die Hände schön und gepflegt aussehen lässt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Tipp: Wer keine Lust oder Zeit hat, ins Nagelstudio zu gehen, kann sich aus selbst an eigenen Designs ausprobieren, wie beispielsweise mit dem Starter-Set von Neonails. Damit könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen (hier bei Amazon shoppen*).

Affiliate-Link