Veröffentlicht inLiebe & Psychologie, Mein Leben

Selbsthass in Selbstliebe verwandeln: So funktioniert es!

Frau vor beigem Hintergrund, die sich umarmt und in Unterwäsche auf einem Stuhl sitzt
So kannst du deinen Selbsthass in Selbstliebe verwandeln Credit: Adobe Stock

Selbstliebe und Selbstachtung sind enorm wichtig für die mentale Gesundheit. Wir verraten dir, wie du deinen Selbsthass in Selbstliebe verwandeln kannst.

Kennst du das Gefühl, wenn du dich selbst nicht magst? Wenn du mit deinem Körper unzufrieden bist oder dir Vorwürfe machst? Selbsthass kann uns in vielen Lebensbereichen zurückhalten und uns daran hindern, unser volles Potenzial auszuschöpfen. Es gibt jedoch einen einfachen Trick, der dein Selbstvertrauen stärken kann. Ein einziger Satz, der Selbsthass in Selbstliebe verwandelt – und er ist so einfach anzuwenden!

Selbstvertrauen stärken: Finde deine innere Stärke für schwierige Situationen

Wie soll man in schwierigen Situationen überzeugen, wenn man kein Vertrauen in sich selbst hat? Darüber, warum es uns oft an Selbstwertgefühl mangelt und was wir tun können, um unser Selbstvertrauen zu stärken, haben wir mit der Mentorin Tatjana Faranda gesprochen.

Dieser Satz verändert alles: „Einatmen, meine Liebe. Ausatmen, meine Liebe.“

Wenn du dich selbst nicht liebst, wie kannst du dann andere lieben? Selbstliebe ist der Schlüssel zu einem erfüllten Leben und einem gesunden Selbstwertgefühl. Doch was tun, wenn man tief im Selbsthass gefangen ist?

Einatmen, meine Liebe. Ausatmen, meine Liebe“ – dieser Satz ist so einfach und doch so kraftvoll.

Und das Beste daran? Dieser Satz ist flexibel. Du kannst Wörter wie „mein Schatz“, „mein Herz“ oder sogar deinen eigenen Namen verwenden. So kann er deine Einstellung zu dir selbst – und zu anderen – verändern.

Lesetipp: Drei Self-Love-Mantras für jeden Tag

Selbstliebe ist der Schlüssel

Wenn du dich „meine Liebe“ oder „mein Schatz“ nennst, legst du den Grundstein für eine freundlichere Beziehung zu dir selbst. Es öffnet den Raum, um anzuerkennen, dass es auch schwierige Zeiten gibt und hilft dir, eine sanfte Haltung einzunehmen, ohne dich unter Druck zu setzen.

Spüre es in deinem Körper

Dieser Trick geht über das Denken hinaus. Wenn du sagst: „Atme, meine Liebe“, verbindest du bewusstes Atmen mit liebevollen Worten. Das erdet dich und gibt dir ein Gefühl von Selbstachtung. Du erinnerst dich an deine Stärken, anstatt dich auf deine Schwächen zu konzentrieren.

Das Jetzt zählt

Wir hetzen oft durchs Leben, planen für die Zukunft oder grübeln über die Vergangenheit. Dieser Satz bringt dich zurück ins Hier und Jetzt. Ein Atemzug, ein Augenblick. Egal wie schwer der Tag ist, du schaffst ihn in kleinen Schritten.

Auch lesen: Selbstvertrauen stärken – 5 simple Tricks für schwierige Situationen

Sanfte Schwingungen

Wir neigen dazu, uns auf das Negative zu konzentrieren. Dieser Satz hilft, das innere Gleichgewicht wiederzufinden. Anstatt dich auf Ängste zu konzentrieren. Du wirst merken, wie sich deine Gedanken verändern.

Klappt das alles nicht, zögere nicht, Hilfe zu suchen, wenn du sie brauchst. Du bist nicht allein – es gibt Ressourcen und Menschen, die dich auf deinem Weg zu mehr Wohlbefinden unterstützen.

FEMALE FUTURE FORCE DAY: 21. Oktober 2023 in der Arena Berlin 

Euch erwarten spannende Programmpunkte zu einem der wichtigsten Themen unserer Zeit. Unter dem Leitsatz „The future is Equal“ wird es auf dem FEMALE FUTURE FORCE DAY 2023 um Gleichberechtigung in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft gehen.  

Alle Infos findet ihr dazu hier bei Edition F.