Veröffentlicht inKochen & Backen, Lifestyle

Shake it, baby! Die leckersten Milchshake-Rezepte von Schoko bis Cookie

Drei verschiedene Milchshakes.
Shake up your Summer: Genieß den Sommer mit unseren süßen Milchshakes. Credit: Adobe Stock

Entdeckt die cremigsten und leckersten Kreationen für den Sommer: Wir haben gleich 10 köstlichen Milchshake-Rezepte zum Nachmachen für euch.

Inhaltsverzeichnis

Schoko, Vanille oder lieber Erdbeere? Nein, hier geht es nicht um die Auswahl im Eiscafé, sondern um himmlisch leckere Milchshake-Sorten, die euch den Sommer versüßen werden! Ganz nach dem Motto „Mixen, Schlürfen, Glücklichsein“ haben wir gleich mehrere geniale Rezepte für euch parat. Seht vorab im Video, wie ihr einen schnellen Schoko-Bananen-Shake zaubert.

Schoko-Fans aufgepasst: So schnell macht ihr einen Oreo-Bananen Shake!

Eine Kombination zum Niederknien: Schokolade, Banane und Oreos.

1. Der Klassiker: Vanille-Milchshake

Vanille-Eis und Milch: Das ist der Klassiker unter den Milchshakes und ein echter Favorit bei Kindern.

Zutaten für 2 große Shakes:

  • 4 Kugeln Vanille-Eiscreme
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • Zucker nach Bedarf
  • 500 ml Milch
  • nach Belieben Sahne zum Servieren

Und so geht’s:

Alle Zutaten in einen Mixer (wie diesen von Amazon*) geben und pürieren. In ein hohes Glas füllen und nach Belieben mit der geschlagenen Sahne servieren.

Tipp: Verleiht dem Milchshake mit ein paar bunten Zuckerstreuseln einen sommerlichen Farbtupfer.

2. Schnelles Rezept für einen Schoko-Shake

Schokolade geht immer, oder? Und besonders, wenn es sich um einen cremigen Milchshake handelt. Unser Tipp: Wer seinen Milkshake etwas kalorienreduzierter genießen möchte, tauscht Kakaopulver durch Proteinpulver mit Schoko-Geschmack aus und ersetzt die Hälfte der Eiscreme durch eine Banane.

Schoko-Milchshake
Credit: Getty Images

Zutaten für 2 große Shakes:

  • 4 Kugeln Schokoladen-Eiscreme
  • 4 EL Kakaopulver
  • 500 ml Milch
  • Schokostreusel nach Belieben

Und so geht’s:

Eis, Kakaopulver und Milch zu einem cremigen Shake pürieren. In hohe Gläser füllen und nach Belieben mit Schokostreuseln bestreuen.

Tipp: Ihr liebt die Kombi Schokolade & Nuss? Dann ersetzt einfach einen Teil des Schokoladeneises durch Nuss-Eis!

3. Erdbeer-Milchshake: Sommer-Rezept

Erdbeeren und Sommer gehören einfach zusammen. Ein kühler Erdbeer-Milchshake darf da also nicht fehlen!

Zutaten für 2 große Shakes:

  • 250 g frische Erdbeeren
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 ml Milch
  • 1 Kugel Erdbeer-Eiscreme

Und so geht’s:

Die Erdbeeren putzen, zwei Stück bei Seite stellen und den Rest je nach Größe halbieren bzw. vierteln. In eine Schüssel geben und mit dem Puderzucker und dem Vanilleextrakt bestreuen. Eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann zusammen mit der Milch und dem Eis pürieren. In hohe Gläser füllen und mit den beiseite gelegten Erdbeeren garnieren.

Tipp: Diesen Erdbeer-Milchshake könnt ihr gut als Ausgangsrezept für alle möglichen Frucht-Shakes benutzen. Ersetzt einfach die Erdbeeren durch Bananen, Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren oder andere Obstsorten. Vorsicht: Damit die Konsistenz stimmt, sollten die Früchte nicht zu hart sein.

4. Nur für Erwachsene: Cookie-Milchshake mit Likör

Aufgepasst: Dieser Milchshake ist nichts für Kinder! Mit einem Schuss Schokoladenlikör wird der Shake nämlich zur ultimativen süßen Verführung.

Cookie-Milchshake
Credit: Getty Images

Zutaten für 2 große Shakes:

  • 3 Kugeln Vanille-Eiscreme
  • 375 ml Milch
  • 6-8 Kekse (nach Wahl)
  • 25 ml Schokoladen- oder Sahnelikör (z. B. Baileys)

Und so geht’s:

Eis, Milch und Kekse im Mixer fein pürieren. Zum Schluss den Likör zufügen. In hohe Gläser füllen und mit Keksstreuseln anrichten.

Ist der Shake für Kinder, dann könnt ihr den Likör natürlich einfach weglassen und nach Belieben stattdessen etwas Kakaopulver hinzufügen.

Auch lecker: Schmeckt wie Urlaub auf Mallorca: Sangria-Eis am Stiel

5. Zum Dahinschmelzen: Schoko-Shake mit Himbeeren

Schokolade und Früchte sind eine klassische Kombination, die wir nicht widerstehen können. In diesem Milchshake finden die beiden Komponenten zu einem cremigen Getränk zusammen.

Zutaten für 2 große Shakes:

  • 250 g frische oder tiefgefrorene Himbeeren
  • 2 EL Puderzucker
  • 250 ml Milch
  • 1 Kugel Schokoladen-Eiscreme
  • 2 EL Kakaopulver

Und so geht’s:

Die Himbeeren waschen und zwei Himbeeren bei Seite stellen. Den Rest in eine Schüssel füllen, mit dem Puderzucker bestreuen und für 1 Stunde ins Gefrierfach stellen. Die Himbeeren dann mit der Milch, dem Eis und dem Kakaopulver zu einer cremigen Masse mixen. In hohe Gläser füllen und mit den bei Seite gelegten Himbeeren garnieren.

Tipp: Statt der Himbeeren könnt ihr auch Johannisbeeren oder Erdbeeren verwenden. Wer’s gerne scharf und exotisch mag, kann dem Milchshake mit etwas Chili-Pulver Würze verleihen. Einfach mal ausprobieren!

Lesetipp: Auf TikTok gehypte Trinkgläser: Hier könnt ihr sie nachshoppen

6. Shamrock Shake: Milchshake mit Oreo und Pfefferminze

Der grüne Shamrock-Shake ist vor allem in den USA zum St. Patricks Day beliebt. Er schmeckt aber auch das ganze Jahr über – versprochen!

Zutaten für 2 große Shakes:

  • 4 Kugeln Vanille-Eiscreme
  • 200 ml Milch
  • 4 Oreo-Cookies (und mehr zur Dekoration)
  • 1/2 TL Pfefferminzsirup (gibt es hier bei Amazon*)
  • Optional: grüne Lebensmittelfarbe, frische Minzblätter und Schlagsahne

Und so geht’s:

Alle Zutaten in einen Mixer geben und für ca. 30 Sekunden pürieren, bis der Shake wunderbar cremig ist. In ein hohes Glas füllen und mit Kekskrümel, Minze und geschlagene Sahne garnieren.

Tipp: Wer mag, kann den Pfefferminzsirup auch durch Minz-Likör ersetzen, dann ist der Shake aber natürlich nur für Erwachsene.

7. Milchshake-Rezept mit Vanille-Eis und gerösteten Kirschen

Ob einfach so für zwischendurch oder als erfrischender Nachtisch nach dem Grillen: diesen Milchshake mit gerösteten Kirschen müsst ihr probieren.

Zutaten für 2 große Shakes:

  • 250 g frische Kirschen, entsteint
  • 1/2 TL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Vanille-Eis
  • 125 ml kalte Milch
  • 4 EL heiße Schokoladensoße
  • Schlagsahne zum Garnieren
  • Schokosplitter zum Garnieren

Und so geht’s:

Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kirschen in eine Schale geben, das Olivenöl und das Salz dazu geben und vermischen, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 25 Minuten im Ofen rösten lassen (zwischendurch umrühren). Die Kirschen aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen.

Jetzt nehmt ihr zwei große Gläser oder Becher und stellt sie ins Eisfach. Erhitzt die Schokoladensoße. Gebt die Milch, das Eis und die Kirschen in einen Mixer und püriert alles zu einem cremigen Shake. Verteilt die Schokoladensoße in den kalten Gläsern, benetzt dabei auch die Innenwand der Gläser. Dann gießt ihr den Shake ein, garniert mit Sahne und Schokosplittern und setzt als krönenden Abschluss noch eine Kirsche obendrauf.

8. Cremiger Wachmacher: Milchshake-Rezept mit Kaffee

Der perfekte Milchshake für alle Kaffee-Liebhaber! Macht wach und bringt den sommerlichen Schwung in dein Glas.

Kaffee-Milchshake
Credit: Getty Images

Zutaten für 2 große Shakes:

  • 200 ml kalter Kaffee
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Kaffee-Eis
  • 100 ml Vanille-Eis
  • 4 Eiswürfel
  • Zimt & Zucker, nach Belieben für den Glasrand

Und so geht’s:

Zwei Gläser ins Eisfach stellen. Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einem cremigen Shake vermixen. Wer will, kann den Glasrand mit etwas Wasser oder Zitronensaft anfeuchten und in eine Schale mit Zimt & Zucker „tauchen“. Den Milchshake auf zwei Gläser verteilen und genießen.

Probiert auch: Eiskaffee selber machen: 4 himmlische Rezepte von klassisch bis kalorienarm

9. Schoko-Whiskey: Milchshake-Rezept mit Umdrehungen

Cocktails sind euch zu langweilig? Dann serviert beim nächsten Mädelsabend stattdessen leckere Milchshakes mit Umdrehungen. Aber aufgepasst: Dieser Shake ist nichts für Kinder!

Zutaten für 2 große Shakes:

  • 250 ml kalte Milch
  • 4-6 cl Whisky
  • 4 EL malzhaltiges Kakaopulver, z.B. „Ovomaltine“
  • 300 ml Schokoladen-Eis
  • 2 Handvoll Eiswürfel
  • Schoko-Malz-Bällchen, z. B. „Malteser“
  • Schokoraspeln zum Garnieren
  • Schlagsahne zum Garnieren
  • Waffeln zum Garnieren

Und so geht’s:

Zwei große Gläser ins Gefrierfach stellen, die Sahne steif schlagen. Die Milch, den Whisky, das Kakaopulver, das Schokoladen-Eis sowie die Eiswürfel in einen Mixer geben und in 2-3 Minuten zu einem cremigen Shake mixen. Den Shake in die kalten Gläser füllen, mit Schlagsahne, Waffeln, Schokoraspeln und aufgeschnittenen Schoko-Malz-Bällchen garnieren, einen Strohhalm ins Glas stecken, fertig!

10. So süß: Milchshake mit Karamell-Popcorn

Schmeckt wie ein Tag auf der Kirmes: unser Milchshake mit Karamellsoße und Popcorn.

Popcorn-Milchshake
Credit: Getty Images

Zutaten für 2 große Shakes:

  • 300 ml Vanille-Eis
  • 250 ml kalte Milch
  • 1 TL Vanille-Zucker
  • 2 EL Karamell-Soße
  • 2 Handvoll Karamell-Popcorn

Und so geht’s:

Zwei große Gläser ins Gefrierfach stellen. Das Eis, die Milch und den Vanille-Zucker in einen Mixer geben und zu einem cremigen Shake mixen. Die Gläser aus dem Eisfach nehmen und die Innenwände mit der Karamell-Soße benetzen. Dann den Shake einfüllen und mit dem Popcorn garnieren.

App-Empfehlung: Du fragst dich häufig, was du kochen sollst? Die kostenlose EatClub-App macht Schluss damit. Von schnellen Feierabend-Gerichten, über gesunde Rezepte bis hin zu Angeberessen ist alles dabei. Praktisch: Mit der digitalen Einkaufsliste der App sparst du außerdem Zeit im Supermarkt!

Wir hoffen, dass euch das Rezept gefällt, und wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachkochen, Nachbacken & Probieren! Schreibt uns auch gerne auf Instagram oder auf Facebook: Wir freuen uns immer über Anregungen und Rezeptwünsche!

Affiliate-Link